Beratungskonzept

Fokus meiner Beratung ist die Entwicklung und Umsetzung zukunftsorientierter Konzepte. Mit meinen Kunden erarbeite ich eine umsetzungsfähige Strategie und begleite deren Realisierung.

Eine ganzheitliche Sicht ist mir wichtig. So werden Hintergründe und Zusammenhänge erkennbar, die bei anstehenden Entscheidungen einzubeziehen sind. Dann können vorhandene Ressourcen optimal genutzt werden.

Ich bin achtsam, welche Wirkung meine Vorschläge und meine Interventionen auf die Beteiligten und das ganze System haben. Durch sorgfältiges Verflechten entsteht ein starkes Tau.

Vertrauen entsteht durch Transparenz. Deshalb ist es für mich selbstverständlich, dass alle Beteiligten, die der Prozess betrifft, die notwendigen Informationen erhalten. Menschen wollen erkennen können, worum es geht und was gewollt ist.

Beratungsschwerpunkt sind die Engpässe, die beseitigt werden müssen, um das Ganze stark zu machen. Jede Verbindung ist nur so stark, wie ihr schwächstes Glied. Es ist ökonomisch und reicht oft, an diesen Engpässen zu arbeiten.

Im Beratungsvertrag halte ich die genau definierten Anliegen meiner Kunden fest.  Mit dem Blick auf das Ganze entsteht ein lösungsorientiertes und ökonomisch angemessenes Projektkonzept.

Der Nutzen meiner Kunden liegt in zuverlässiger Umsetzung. Deshalb richte ich meine Beratung auf praktikable Ergebnisse, Wissenstransfer und Entfaltung des persönlichen Engagements aller Beteiligten aus.

Die kommunikative Basis bilden mein humanistisches Menschenbild, meine Qualifikation als Transaktionsanalytiker und die Anwendung systemischer Denk- und Handlungsmodelle. Konzeptionelle Klarheit und methodische Offenheit und Vielfalt sind mir  wichtig.

Als ethische Verpflichtung lehne ich manipulatives Arbeiten und jede Art von Sektierertum ab.