Nicht jede Gruppe wird selbstverständlich zum Team.

Umsetzungsprozesse gelingen mit Vertrauen, Kooperation und Sinngebung

In organisatorisch und hierarchisch definierten Funktionen
mit unterschiedlichen Ebenen stehen sich Bereichsverantwortlichkeiten
und Teilziele gegenüber, auch wenn es ein übergeordnetes Gesamtziel gibt.

Einzelne stellen sich Fragen in Bezug auf ihre Rollen,
ihre Ansprüche und die Gestaltung ihrer Beziehung zum
Unternehmen, zu den Vorgesetzten, Kollegen und Mitarbeitern.

Arbeit mit Gruppen und Teams

Ich arbeite mit Gruppen und Teams wenn es darum geht

  • verschiedenste Kompetenzen auf ein Ziel hin zu bündeln und ein gewünschtes Projekt in den Mittelpunkt zu stellen
  • Veränderungsprozesse  zu begleiten damit das Gesamtziel des Unternehmens erreicht wird
  • Menschen zu unterstützen, sich in ihren Rollen und Beziehungen zu orientieren und Entscheidungen für sich zu treffen

Ich arbeite als professioneller Prozessbegleiter  in systemischer Denkweise und transaktionsanalytisch fundiert mit einer Vielfalt von Methoden und Konzepten in verschiedenen Settings. Dabei achte ich auf die Bedürfnisse der Beteiligten, auf Wertschätzung und ethische Orientierung.

Grundlagen meiner Arbeit sind gründliche Auftragsklärung,  transparente Vertragsregelungen und Vereinbarung von realistischen Zielen, die sich nachvollziehen lassen und überprüfbar sind.

Wenn Sie wissen möchten, wie eine Zusammenarbeit für Sie aussehen kann, nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf.

Arbeit mit Einzelnen

In der Aufgabe im eigenen Unternehmen,  im Management oder bei der Gestaltung des eigenen Lebensplanes: Immer gibt es Situationen, wo der Einzelne für sich entscheiden und Verantwortung übernehmen muss.

Das können Themen aus dem Tagesgeschäft ebenso sein wie grundsätzliche Weichenstellungen oder das Hineintasten, wie sich ein Weg zu einer Veränderung anfühlen wird.

Dabei ist es hilfreich und entlastend, sich einen vertraulichen Rahmen zu schaffen, um Optionen, Chancen und Risiken besprechen zu können.

Im Gespräch unter vier Augen werden Perspektivwechsel möglich. Metapositionen können eingenommen werden. Alternativen sind prüfbar.

Die Basis unserer Zusammenarbeit ist persönliches Vertrauen, Wertschätzung und Achtsamkeit für Ihre Bedürfnisse und die Kontextbedingungen, in denen Sie sich bewegen.

Das Ziel unserer Zusammenarbeit ist, dass Sie Sicherheit für Ihre Entscheidungen gewinnen. Die Reflexion über Ihr eigenes Denken, Fühlen und Handeln macht das möglich. Als ihr Gegenüber kann ich mit Ihnen über vielleicht unbewusste  Anteile Ihrer Sichtweise sprechen. Wir können unterschiedliche Wirklichkeitsbilder diskutieren.

Das alles führt dazu, dass Sie Ihre Handlungsspielräume  mit Ihren persönlichen und fachlichen Kompetenzen ausschöpfen und gestalten können. Dabei bleibt die Verantwortung für Ihr Handeln bei Ihnen und es bleiben auch Ihre Entscheidungen.

Ich sorge für einen gut strukturierten Prozess, für den geschützten und vertraulichen Rahmen und im Rahmen unseres Arbeitsvertrags für die Reduktion von Komplexität, damit Klarheit über Ihre Ziele möglich wird.

Ich stehe Ihnen als professioneller Gesprächspartner zur Verfügung. Am Anfang steht immer ein unverbindliches Gespräch zum Kennenlernen. Wenn wir uns die persönliche Zusammenarbeit vorstellen können, vereinbaren wir den Rahmen, die Zeit und die Inhalte der Zusammenarbeit.

Zu einem persönlichen Gespräch rufen Sie mich einfach an.