37. Fachkongress der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse in Hamburg

Vom 20. bis 22. Mai 2016 findet der DGTA-Jahreskongress in der Universität Hamburg statt. Es gibt ein umfangreiches Angebot von Vorträgen und Workshops zu unterschiedlichen Themenstellungen rund um die Transaktionsanalyse.

Ein Inhaltspunkt ist diesmal Transaktionsanalyse und Mediation. Den Eröffnungsvortrag hält Anita von Hertel. Darüber hinaus befassen sich mehrere Workshops mit dem Thema.

Am Freitagabend gestaltet das Netzwerk Mediation und Konfliktmanagement der DGTA einen Workshop „Was kann Mediation für Gesellschaft und Politik zum Gelingen von Integration und zur Bewältigung von Konflikten in der aktuellen Asylthematik beitragen?“.

16.05.12 Einladung an MediatorInnen und Mediationsinteressiert

Informationen, Programm und Anmeldung zum Kongress finden Sie online unter http://37.kongress.dgta.de/kongressanmeldung

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.