36. DGTA Kongress vom 1.-3. Mai 2015 in Augsburg!

Wir laden sehr herzlich zum 36. Fachkongress der deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse e.V. vom 1. bis 3. Mai 2015 nach Augsburg in den Kongress am Park ein. Zum Leitthema

Zukunft denken – Wandel gestalten

Perspektiven zu persönlicher Entwicklung, gesellschaftlicher Veränderung und ökonomischem Erfolg

sprechen Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Huber und als Geschäftsführer des Zukunftsinstituts Andreas Steinle.

In über 100 Workshops und Vorträgen stellen erfahrene Referentinnen und Referenten aus den Bereichen, Beratung, Organisation, Pädagogik und Psychotherapie praxisorientiert ihre Arbeit vor und bieten Ihnen die Möglichkeit, die Vielfalt transaktionsanalytischer Konzepte kennen zu lernen, zu diskutieren und für sich nutzbar zu machen.

Unser 36. Fachkongress in Augsburg gibt Impulse für aktuelle Fragen zur Zukunftsfähigkeit. Die Workshops und Vorträge bieten praktischen Nutzen zur Beantwortung persönlicher und beruflicher Fragestellungen. Sie profitieren von der Transparenz transaktionsanalytisch fundierter Konzepte und erleben wie auf dieser Basis Kommunikation, Zusammenarbeit und Lösungen dauerhaft gelingen.

Als gemeinnützige wissenschaftliche Gesellschaft gestalten wir bewusst günstige Konditionen. Das soll es Ihnen leicht machen, nach Augsburg zu kommen. Nutzen Sie zusätzlich die attraktiven Frühbucherpreise und das preiswerte Catering.

Herzliche Grüße und auf Wiedersehen in Augsburg! Lassen Sie sich von dem beigefügten Kongressprogramm überzeugen. Wir freuen uns auf Sie und auf drei gemeinsame Tage voller Inspirationen und lebhafter Diskurse.

Zum Kongress